RM Welge & UZH Weiterbildung | DE

Universität Zürich UZH Weiterbildung, Kursangebote HS20
Überfachliche Kompetenzen und Interdisziplinarität

Weiterbildung für Lehrer*innen an Maturitätsschulen
Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. Oktober 2020, jeweils 9.30 – 17.00 Uhr (Anmeldeschluss 21. Sept)

  • Lernziele und Herausforderungen von analogen Spielen und Spielelementen im Unterricht
  • Didaktische Grundlagen zum effektiven Einsatz von Spielelementen und Spielen in der Lehre
  • Adaptation auf eigene fachliche Bedürfnisse und Übertragung in den
    persönlichen Lehrkontext

Im Kurs werden eine breite Palette von analogen Spielen und Spielmechanismen vorgestellt, die sich im Unterricht einsetzen lassen, und unterschiedlicher Einsatzszenarien diskutiert und erprobt.

Vollständige Kursausschreibung / mehr Informationen:
https://www.weiterbildung.uzh.ch/programme/wbmat_detail2019.php?angebnr=1585


Kursleitung:
Dr. Stefan Hofer-Krucker Valderrama, Fachdidaktik Deutsch, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich; Lehrer für Deutsch und Spanisch, Kantonsschule Enge, Zürich

Dr. Rebecca Welge, Sozialwissenschaftlerin, Angebote im Bereich Weiterbildung und Konzeption innovativer Lehr- und Seminarkonzepte

Demokrative  | DE

VPOD titelseite 217Unter dem Titel 'Demokratie stärken! Die Initiative "Demokrative" ' wurde in der Zeitschrift für Bildung, Erziehung und Wissenschaft [» vpod bildungspolitik 217] im Juni 2020 die [» Demokrative] vorgestellt. Der Beitrag Demokratie mit politischer Bildung stärken basiert auf einem Text von Rebecca Welge und [» Sabine Jenni] und thematisiert politische Bildung, welche Demokratie tum Thema hat, als Programm lebt und als Ziel verfolgt.

Die [» vpod bildungpolitik] wird unter Trägerschaft im Rahmen des Verbands des Personal öffentlicher Dienste VPOD herausgegeben. Jeweils zwei Monate nach Erscheinen sind die vollständigen Hefte als PDF abrufbar.

RM Welge & UZH Weiterbildung | DE

Universität Zürich UZH Weiterbildung, Kursangebote HS20
Geistes- und Sozialwissenschaften, Medien und Künste

Weiterbildung für Lehrer*innen an Maturitätsschulen
15. Sept 2020, 9.30-16.00 Uhr (Anmeldeschluss 15. Aug)

Eine wesentliche Anforderung literarischen Lernens besteht darin, subjektive Involviertheit und genaue Wahrnehmung miteinander in Beziehung zu setzen.
Wie kann im (Deutsch-)Unterricht diese Fähigkeit erweitert und vertieft werden? Wie können literarische Inhalte auf spielerische Weise reflektiert und analysiert werden? Wie können Figuren und Themen direkt mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler sowie aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen verknüpft werden?

Vollständige Kursausschreibung / mehr Informationen:
https://www.weiterbildung.uzh.ch/programme/wbmat_detail2019.php?angebnr=1552


Kursleitung:
Dr. Eva Pabst, Deutschlehrerin Kantonsschule Stadelhofen, Zürich; ehem. Dozentin für Fachdidaktik Deutsch, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich

Dr. Rebecca Welge, Sozialwissenschaftlerin, Angebote im Bereich Weiterbildung und Konzeption innovativer Lehr- und Seminarkonzepte

Demokrative | EN

demokrativelogotextDemokrative - Call for Participants: Democracy and Games
Demokrative announces the opening of applications for the selection of young people for the “DEMOGAMES C1” Youth Exchange, within the framework of the European Union Erasmus+ program.

DEMOGAMES LOGO WHITE smallSeptember 2020, 25th - 30th, Almuñécar, Spain (/ or local groups & online meetings!)
5 days of meeting, playing, discussing, designing...

  • Participants will play and playtest board games,
  • practice their creativity in design activities, and
  • learn about democracy.

Please find more information in the [» Demokrative - E+ DEMOGAMES C1 call for participants].
Deadline for applications is 15th of July. This is a rolling call – it might be that we select earlier, if enough aspirants were contacting us.

FS2020 ProjektpartnerInnen

RM Welge | DE

Abschlusssitzung. Im Frühjahrsemester 2020 erarbeiteten Student*innen der Universität Basel im Rahmen des Seminars (Bachelor/Master) 'Politikwissenschaft trifft politische Bildung' in drei Gruppen Forschungs-Praxis-Projekte im Bereich politische Bildung / Demokratiebildung. Entstanden sind in einem (Teil-)Online Seminar drei Projektskizzen und zugehörige Entwurfsdokumente:

Comics im Bereich Menschenrechte/Kinderrechte
Rollenspiel zur Auseinandersetzung mit Föderalismus
Kartenspiel zu Thematisierung von Mitbestimmung

In Zusammenarbeit mit dem [» Kinderbüro Basel] und dem [» Verein Demokrative] ist eine Weiterentwicklung der Projektskizzen und eine Implementation in der Praxis in Vorbereitung.

Ein Blick in die Projekte zum aktuellen Stand gibt das [» PDF FS2020 Forschungs-Praxis-Projekte]. Bei Interesse an mehr, bitte [» Kontakt] aufnehmen.

Seite 1 von 6

wortwolke 350x193

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.